Gossens Rechtsanwaelte
Rechtshilfeservice
für Leistungserbringer
im ZVOS

Rechtshilfeservice für Orthopädieschuhtechniker im ZVOS | Gesundheitsrecht


Herzlich Willkommen

bei der Kanzlei für Gesundheitsrecht Goßens Rechtsanwälte dem Rechtsberatungsservice für Orthopädieschuhmacher - einer Initiative des Zentralverband Orthopädieschuhtechnik.

Der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) bietet Mitgliedsbetrieben der angeschlossenen Landesinnungen und -verbände sowie seinen Einzelmitgliedern unseren Rechtshilfeservice an.


Wie erfolgt die Inanspruchnahme des Service

ZVOS-Rechtshilfeservice für Mitglieder
jeden Mittwoch (außer Feiertags)
14:00 – 18:00 Uhr
+49 (0)30 30 61 41 42

Bitte nehmen Sie mit uns direkt Kontakt auf – der ZVOS muss nicht vorher kontaktiert werden. Es entstehen nur die normalen Telefongebühren für einen Anruf von Ihrem Handy oder Festnetz. Die Kosten für Ihre telefonische anwaltliche Beratung übernimmt der ZVOS. Auf Wunsch rufen wir Sie auch mittwochs innerhalb der Rechtshilfeservice-Zeit zurück.

Gesundheitsrecht_Schlüssel

Gesundheitsrecht & Medizinprodukterecht

Als Kanzlei für Gesundheitsrecht und Medizinprodukterecht geben wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung Rechtsberatung und Rechtssicherheit im Berufsalltag. Die Rechte von Orthopädieschuhmachern, Orthopädietechnikern und weiteren nichtärztlichen Leistungserbringern sowie das Vertrags-, Hilfsmittel- und Gesundheitsrecht stehen auch ansonsten bei uns im Fokus.

Burkhard Goßens
- Rechtsanwalt -


Aktuelles

Vorschau
26. März 2020 |
Köln | Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG

Rechtsfragen der Unternehmensnachfolge

Bei einer Unternehmensübertragung / Unternehmensnachfolge spielen betriebswirtschaftliche, steuerrechtliche und rechtliche Fragestellungen eine große Rolle. Im Bereich der Gesundheitshandwerke sind zusätzliche rechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Die Teilnehmer des Seminars erhalten anhand von Beispielen aus der Praxis einen Überblick über die zu berücksichtigenden Problemfelder beim Ankauf, Verkauf als auch bei Unternehmensgründungen von Handwerksbetrieben in der Gesundheitswirtschaft (z.B. Sanitätshaus, Orthopädieschuhtechnik). Dabei werden die verschiedenen Perspektiven und Interessenlagen der Beteiligten - auch anhand eines Mustervertrages - von sämtlichen Seiten beleuchtet. Info

Für weitere Informationen...